Die Pandemie – Teil I

Scroll this

Das Licht war blendend.


Wenn Sie die letzten zwei Jahrzehnte Ihres Lebens damit verbracht haben, sich draußen ein Leben aufzubauen, was bleibt Ihnen dann anderes übrig, als nach Jahren der Dunkelheit zu erstrahlen?

Dr. Tom Kuznoy

Es war der letzte Akt des letzten Kampfes der Menschheit. Der letzte der Menschheit. 

Vier Jahre lang hatte die Menschheit nach einem Leben außerhalb unserer Atmosphäre gesucht. Wir mussten wissen, ob wir die richtige Entscheidung getroffen hatten. 

Wie die Wissenschaftler im vergangenen Jahr spekuliert hatten, kamen wir einer Lösung für das Problem der Überbevölkerung immer näher. Wir waren dabei, ein Heilmittel für die offensichtlichste aller Krankheiten zu entwickeln. 

Mit all den Informationen, die wir von unseren verschiedenen Planeten gesammelt hatten, wussten wir, dass es irgendwo da draußen Leben geben musste. 

Ein kleiner Teil von uns wusste, dass die Antworten auf die Fragen der Menschheit auf jedem Planeten da draußen zu finden waren, aber wir brauchten die Antworten, bevor wir ein Heilmittel entwickeln konnten. 

So hatten wir die letzten zwei Jahre damit verbracht, eine Kolonie aufzubauen. Die Kolonie war eigentlich nicht mehr als ein Asteroid auf einem riesigen Raumschiff.

Die Welt war in drei große Länder aufgeteilt: Die Vereinigten Staaten von Amerika, Japan und Russland. 

Die ersten drei großen Länder hatten sehr wenig Kontakt mit dem Rest der Welt. Die Menschen, die ausgewählt worden waren, um als letzte zu existieren, die letzten, die das Ende der Menschheit überleben würden, wurden ausgewählt, um zu überleben. 

Das zweite grosse Land, China, war in den letzten zwei Kriegsjahren unglaublich militarisiert worden. Sein Anführer, Dr. Kuznoy, hatte eine Krankheit geschaffen, die fast jeden innerhalb von zwei Stunden töten würde. Er würde jeden töten, der seiner Meinung nach weniger als 100 Pfund wog.

Es gab zwei große Länder, die mit dem Rest der Welt in Kontakt blieben: Amerika und Russland. Amerika hatte eine sehr geringe Lebenserwartung. Russland hingegen war das älteste Land der Welt. 

Es war fast das Ende des Jahres, als das zweite grosse Land, China, aus der Welt geschafft werden sollte. Es war sehr einfach, das dritte und letzte Land zu eliminieren, aber das hielt die Menschen nicht davon ab, ein wenig traurig zu sein. Sie hatten das Gefühl, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, bis eines von ihnen untergehen würde. 

Ein Jahr vor Ende des Jahres, zwei Monate vor dem Ende der Menschheit, hatte Dr. Kuznoy seinen letzten Test zum letzten Mal hochgeladen. Es würde der letzte Mensch sein, der noch leben würde. 

“Die Menschheit hat mir ein letztes Geschenk gemacht, um das Überleben meines Volkes zu sichern. Die Menschheit hat mir einen Sinn im Leben gegeben. Ich habe das Heilmittel gegen den Tod geschaffen.” 

Er ging durch den Flur und hielt die kleine Fernbedienung in der Hand. 

“Ich hoffe, dass Sie alle heute Nacht im Schlaf sterben. Ich hoffe, dass Ihre Familien Trost darin finden können, dass sie nie wieder das Tageslicht sehen müssen. Ich hoffe, dass Sie alle Frieden finden können. Ich hoffe, dass Sie alle Ihren ewigen Frieden finden können.” 

Der Knopf wurde gedrückt. 

“Auf Wiedersehen.” 

Die Welt verdunkelte sich.

Fortsetzung folgt…

How much did you enjoy this Frog?

Click on a star to rate it!

Average rating 4 / 5. Vote count: 1

Spread the word
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.